Strafrecht Besonderer Teil (10.Auflage) – Küper/Zopfs

Das Buch Strafrecht Besonderer Teil von den Autoren Wilfried Küper und Jan Zopfs, erscheint im
klassischen 23,5×16,5 cm Format und ist damit handlich und gut transportierbar. Einziger Nachteil
hierbei ist das Softcover welches zu Beschädigungen wie Knicken und Rissen neigt.
Inhaltlich beschränkt sich das Buch auf den Besonderen Teil des Strafrecht und richtet sich somit
insbesondere nicht an Erstsemesterstudenten. Die Gliederung des Buches orientiert sich nicht
klassisch an den einzelnen §§ des StGB sondern richtet sich ach den relevanten Begriffe des
Strafrechts. Eben dieser Charakter als Definitionssammlung qualifiziert das Buch zu einem
Nachschlagewerk, welches sich überwiegend an Fortgeschrittene richtet. Insbesondere schnelles
querlesen relevanter Begriffe und das verstehen der verschiedenen Meinungslager, wird hierdurch
ermöglicht.
Dieses Lexikon vermittelt Wissen in einer einprägsamen und gut zu verstehenden Art.
Hausarbeiten und Klausurvorbereitung des Strafrecht BT lassen sich so gut und präzise
vornehmen. Die alternative, neue und ungewohnte Gliederung lassen außerdem eine andere
Konzeptionierung des Lernstoffes zu. Alles in allem ist das Buch mithin als „Gut“ zu bewerten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.