Umbauarbeiten im Juridicum März-April 2021

Das Gebäudemanagement hat mitgeteilt, dass die schon lange beantragten Renovierungsarbeiten in der Bibliothek im Juridicum (Bodenbelege im EG und UG erneuern, Streicharbeiten) nun am 15. März 2021 beginnen sollen. Geplant sind zunächst die Arbeiten im Erdgeschoss der Bibliothek. Diese werden in zwei Abschnitten durchgeführt, bei denen jeweils ein Teil der Buchbestände nicht zugänglich sein wird. D. h. diese Bücher können dann weder ausgeliehen noch kopiert bzw. gescannt werden. Voraussichtlich wird es in der ersten Phase bis Ende März um die Bücher mit den Signaturgruppen VIII (VIII, 1551 ff), IX, IX B, IX C und X gehen. Ab Anfang April werden dann die Signaturgruppen VIII (VIII, 1‑1551), X B und X C, XI, XI B, XI C und XI D, XXXI, XXXII und XXXII R‑W, sowie die Skripte des Fachschaftsrates betroffen, also ohne Zugriffsmöglichkeit sein. Diese Einschränkung wird voraussichtlich bis Mitte April gehen und sollen bei der Ausgabe von Seminar- und Hausarbeiten berücksichtigt werden. Die weiteren Einschränkungen sind uns noch nicht bekannt.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.