Sachenrecht I und II (4. Auflage) – Helms/Zeppernick

Das schlichte Design der Jurakompakt Reihe ist ansprechend gestaltet. Die Bücher sind sehr handlich und aufgrund ihrer Größe gut transportierbar. Die Schriftart ist angenehm zu lesen und der Aufbau erinnert an die Ringier-Werke. Die Seiten sind sehr übersichtlich gestaltet und das wichtige Begriffe sind in „fett“ hervorgehoben, sodass es möglich ist, Wesentliches auf des ersten Blick zu erfassen. Das Buch ist in schwarz/ weiß gehalten mit gelegentlichen Hervorhebungen in grau, sodass man selbst als Leser noch das ein oder andere in einer Farbe hervorheben kann. Beispiele sind in kleinerer Schriftart dargestellt und fügen sich gut in den Zusammenhang ein. Besonders gelungen sind die Übersichten und Tabellen, die sehr übersichtlich das Wesentliche zum Ausdruck bringen. Definitionen sind in „fett“ hervorgehoben und damit leicht zu erkennen. Der Inhalt ist kurz und knapp gehalten, was jedoch auch dem Anspruch der Bucher entweder als ersten Einstieg in das Sachenrecht oder aber als Wiederholung vor dem Examen gerecht wird. Schwerpunkt wird auf die prüfungsrelevanten Probleme gelegt und das Wissen wird anhand von Beispielen direkt konkret und nicht nur abstrakt vermittelt. Wichtiges wird hervorgehoben, Prüfungsschemata, Beispiele und Aufbauhinweise erleichtern den Einstieg in das Sachenrecht. Die Bücher richtet sich demnach vor allem an Anfänger, ist aber auch gut zur Wiederholung der wesentlichen Inhalte des Sachenrechts geeignet. Es wurden aktuelle höchstrichterliche Entscheidungen mit aufgenommen und die Literatur wurde auf den neusten Stand gebracht. Besonders das Buch zum Immobiliarsachenrecht wird dem Anspruch gerecht, durch eine Begrenzung des Stoffes, das grundlegende Verständnis für die immobiliarsachenrechtlichen Zusammenhänge zu stärken. Das Stichwortverzeichnis am Ende der beiden Bücher ist hilfreich, um schnell das ein oder andere nachlesen zu können. Besonders ansprechend an den beiden Büchern ist wirklich der Umfang. Es wird wirklich kompakt das Wesentliche gut gelungen dargestellt, sodass ein Grundstein gelegt ist und man das Gefühl hat, die wesentlichen Zusammenhänge verstanden zu haben. 9,90 € ist ein wirklich fairer Preis für die ansprechende Aufarbeitung der komplexen Zusammenhänge und der übersichtlichen Darstellungen in einem Buch, was man immer gut dabei haben kann. Ich würde die Bücher in jedem Fall weiterempfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.