Schuldrecht Besonderer Teil (Dirk Looschelders) – 15. Auflage

Schuldrecht Besonderer Teil (Dirk Looschelders) – 15. Auflage

Das Lehrbuch zum besonderen Teil des Schuldrechts verfügt über ein ansprechend gestaltetes Softcover. Dieses ist leider anfällig für Knicke, Risse und andere durch alltägliche benutzung auftretende Abnutzungen. Die größe des Buches entspricht dem gängigen Standardformat, welches viele Bücher des Vahlen Verlages aufweisen, und ist daher sehr gut zu transportieren.

Das Buch ist in mehrere Paragraphen, welche jeweils mit Randnummern  untergliedert sind, unterteilt. Dieses System ermöglicht es schnell und präzise gesuchte Textpassagen zu finden.

Inhaltlich wird anhand von Fallbeispielen und ausführlichen präzisen Erläuterungen der relevanten Stoff des Schuldrechts BT behandelt. Der Text ist dabei leicht verständlich und inhaltlich sehr umfangreich. Dies qualifiziert das Lehrbuch als geeignet sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Dies wird von einer Vielzahl von Quellenangaben, durch die eine intensive, weitere Bearbeitung der Materie ermöglichen ergänzt. Diese Eigenschaften ermöglichen eine Nutzung des Buches sowohl als Lehrbuch als auch als kleines Nachschlagewerk.

Im Vergleich zu anderen Lehrbüchern des gleichen Rechtsgebietes, punktet dieses durch eine insgesamt übersichtliche und umfangreichere Darstellung der Themen, wodurch ein besseres Verständnis der Materie erreicht wird. Leser für die nicht nur der Überblick über die Themen des Schuldrecht BT relevant ist, sondern die gerne ein gesteigertes Wissen erlangen möchten, ist dieses Buch das Lehrbuch der ersten Wahl.

Schreibe einen Kommentar